the Aqualizer slim, die Sofort-Hilfe-Schiene medium 2mm die von 90% der Patienten getragen wird.

Aqualizer Medium ≈ 2 mm Bisshöhe

Aqualizer Medium“ werden von 90% der Patienten getragen. Diese Bisshöhe ist daher für fast alle Patienten passend.

Für empfindlichere  Menschen ist aber in der Anfangsphase der  Aqualizer 1 mm / low  zu empfehlen .

Der Aqualizer ist eine vorkonfektionierte Aufbissschiene. Als akute Soforthilfe bei Spannungskopfschmerzen ist der Aqualizer für fast alle Patienten geeignet.

 

 

CHF 27.90

Beschreibung

Die Anwendung ist sehr einfach und effektiv in der Wirkung. Muskuläre Verspannungen, die durch Pressen oder Knirschen mit den Zähnen ausgelöst werden, können mit einem Aqualizer schnell entspannt werden. Die nach dem hydrostatischen Prinzip aufgebaute Schnell-Schiene passt sich automatisch an die physiolo-gischen Gegebenheiten des Patienten/in an. Der Aqualizer wird heute in vielen Bereichen der Medizin, Zahnmedizin, Physiotherapie und der Osteopathie zur Behandlung des CMD Syndroms eingesetzt.

Vorbereitung

Keine Vorbereitungen wie z.B. Erwärmen oder Anpassen sind hierfür nötig. Der Aqualizer passt auf jede Kiefergröße. Der Patient sollte für eine Diagnose auf jegliche Schmerzmittelverzichten. Für eine klare Diagnosestellung sollten die typischen Schmerzsymptome nicht durch Schmerzmittel gedämpft werden.

Tragen des Aqualizers Aqualzer Slim-1

Der Aqualizer™ lässt sich am angenehmsten im Oberkiefer tragen und wird gemäß Abb.1-4 eingesetzt. Der Aqualizer wird unter der Oberlippe versteckt getragen. Weisen Sie den Patienten an, die beiden Flüssigkeitspolster mit seinen Prämolaren und Molaren zu fixieren. Durch das Tragen eines Aqualizers kann sich kurzzeitig mehr Speichel bilden. Der Patient sollte beim Herunterschlucken des Speichels darauf achten, sei-ne Kiefermuskulatur möglichst zu entspannen und die Zähne dabei auf den Aqualizer abzustützen. Es sollte darauf geachtet werden, dass der Aqualizer möglichst in der Mitte getragen wird und nicht zu weit nach links oder nach rechts verschoben ist. Es ist nicht notwendig, eine Kaubewegung auszuführen. Wenn der Aqualizer korrekt eingesetzt ist, bewegen die Kiefermuskeln den Kiefer von selbst in die angenehmste Bisslage.